Rudolf Volz
Wuerttembergische-Landesbuehne-Esslingen.jpg
2005
Die Württembergische Landesbühne Esslingen nimmt FAUST für 18 Monate in den Spielplan auf.
Faust-Jahrbuch.jpg
2004
Im "Faust-Jahrbuch 2004" erscheint der Artikel "Faust. Die Rockoper. Rudolf Volz setzt erstmals beide Teile in Töne – ohne Textveränderungen. Aufführungsbericht." von Bernd Mahl.
Icons-of-Modern-Culture-Series-Faust.jpg
2004
Es erscheint das Buch "Icons of Modern Culture Series - Faust" herausgegeben von Osman Durrani. Darin enthalten ist der Artikel "You'll always be the one you are. Faust as Rock Opera." von Paul M. Malone. Dieser Artikel erscheint ebenfalls im Jahr 2008 im Buch "Lives of Faust" herausgegeben von Lorna Fitzsimmons.
Fauststadt-Staufen.jpg
2003
Zum Abschluß der Kulturwoche in der Fauststadt Staufen wurden an einem Wochenende sowohl die Rockoper FAUST I als auch FAUST II aufgeführt. Diese Stadt ist mit der 500 Jahre alten Sage vom historischen Faust eng verknüpft. Dieser soll im Jahr 1539 im Gasthaus Löwen in Zimmer Nr. 5 gewohnt haben. Beim Versuch Gold zu machen soll er in einer Explosion den Tod gefunden haben.
Hessische-Landestheater-Marburg.jpg
2003
Das Hessische Landestheater Marburg veranstaltete während der Spielzeit 2003/2004 einen großen Faust-Zyklus. Ein Teil dieses Programms war die Rockoper FAUST II.
Faust-II-deutsch.jpg
2003
Uraufführung von ″FAUST II - Die Rockoper″ am 29. Juni anlässlich der Faust-Tage in Kronach . Viele Fachleute betrachten das Literaturwerk von Goethe als die "Krone der Weltiteratur". Deshalb ist es überraschend, dass es dazu noch keine andere Oper gab.
Frank-Serr-Showservice.jpg
2003
Das Unternehmen für Tourneeproduktionen Frank Serr Showservice Int. veranstaltete eine Tournee von “FAUST - Die Rockoper" mit mehr als 30 Shows.
faust-peru.jpg
2002
Erste Aufführung von FAUST - Die Rockoper in ausländischer Sprache. Das Stück wurde in spanischer Sprache nach einer Übersetzung von Rocio Oporto präsentiert. Mehrere Aufführungen fanden im ″Centro Cultural Peruano Norteamericano″ in Arequipa - Peru statt. Der Regisseur Gabriel Barriga Gómez war ebenfalls für die Produktion verantwortlich. Video
winterstein-theater.jpg
2002
Das ″Eduard-Winterstein-Theater″ in Annaberg-Buchholz nimmt ″FAUST I″ in den Spielplan auf. Nach zweijähriger Spielzeit wechselt die Produktion für weitere zwei Jahre zum Theater ″Wechselbad″ in Dresden. mehr »
deutsches-theater.jpg
2001
Engagement durch ″Deutsches Theater Budapest″ im Nationaltheater in Budapest. Im Jahre 2004 erfolgten weitere Gastspiele von beiden Teilen von ″FAUST″ im Burgtheater in Budapest.
© Copyright 1996 - 2019   Dr. Rudolf Volz | Datenschutz | Impressum